Welcome to X-O-PLANET

Anfang 2016 beschlossen Manja und Goderic, ihre diversen musikalischen Prägungen in ein neues elektronisches Projekt einfließen zu lassen. Inspiriert durch Science Fiction in Literatur und Film aber auch aktuelle wissenschaftliche Entdeckungen und Theorien über das Universum, die Zeit, Materie und mögliches extraterrestrisches Leben, nimmt X-O-Planet seine Hörer mit auf eine Reise durch den unendlich weiten, dunklen Kosmos. Die Musik von X-O-Planet lässt sich im Bereich Dark Electro einordnen und setzt sich aus härteren Bassklängen gepaart mit sphärischen Synthies, die aus Goderics Feder stammen, und Manjas warmer bis glasklarer Stimmfarbe zusammen. Textlich werden verschiedenste Themen aus Science Fiction, der Erforschung des Weltraums und zwischen“menschlichen“ Episoden, welche die Zeichen der Zeit mit sich bringen, behandelt. Ende 2016 wird das Debüt-Album „Passengers“ erscheinen.