X-O-Planet live in Leipzig

30.04.2017 20:00 UHR

Schwarze Walpurgisnacht im 4Rooms Leipzig mit den Live-Acts
INTENT:OUTTAKE und X-O-PLANET + Aftershow-Party
Eintritt: 10,00 €
————————–——————-
Am 30. April spielen Intent:Outtake (Leipzig) ihre charakteristische Interpretation des Dark Electro (wobei auch einige neue Songs zu hören sein werden), und die aktuellen Aufsteiger X-O-PLANET aus Mainz werden euch mit ihrer Mischung aus Futurepop-, Synthpop-, Gothic- und Electro-Elementen überzeugen.

Im Anschluss gibts eine Aftershow mit tanzbaren Electro-Klängen verschiedener DJs.
————————–——————-

Das Leipziger Dark Electro Projekt Intent:Outtake, welches seit 2015 aktiv ist und durch seine Liveshows auf sich aufmerksam machen konnte. Andreas Engleitner (Ex-6ct Humour) & Bastian Polak (auch bekannt durch sein Solo-Projekt Septron) verbinden Hooklines mit sozialkritischen Texten. Die Band wird zur Walpurgisnacht erstmalig den einen oder anderen neuen Track darbieten.

Neu am Himmel der elektronischen Musik sind X-O-Planet, wenn auch Manja Kaletka und Goderic Northstar in der Branche schon lange keine Frischlinge mehr sind. Gerade Manjas Stimme dürfte vielen bekannt vorkommen. Ist sie doch die seit 2008 die Stimme von X-Perience und hat in solch illustren Projekten wie Illuminate, Weltenbrand und Jesus on Extasy mitgewirkt. Goderic investierte seine Fähigkeiten in einem Black-Metal-Projekt. Mit ihrem SciFi-Pop mit Elementen aus Futurepop, Synthiepop, Gothic und Dark Electro präsentiert X-O-Planet einen eigenständigen tanzbaren Sound.